Traditioneller Kappenabend 2015

Am Samstag, den 21.11.2015 fand der traditionelle Kappenabend im festlich geschmückten Saal des Hotel/Restaurant Germania in Köln-Weiden statt. Mit 50 teilnehmenden Personen war dies der bisher größte Kappenabend seit Bestehen.


 

Unser Präsident konnte zahlreiche Gäste aus befreundeten Vereinen begrüßen, darunter den neuen Präsidenten der Lyskircher Junge Ralf Jaskula mit Gattin Petra, die Präsidentin der 1.Damengarde Coeln, Elena Navarini mit Gatten Dirk Saurbier, den Prinzenführer des Festkomitee Kölner Karneval, Rüdiger Schlott sowie Freunde & Kameraden/innen von der Prinzen-Garde Köln, der Bürgergarde Blau-Gold, der Colombinen, der Schmuckstückchen und vom Treuen Husar.  Alle, dem Anlass entsprechend, im feinen Abendzwirn und mit ihrer entsprechenden Vereinsmütze gekleidet.


 

Der Küchenchef verwöhnte uns und unsere Gäste mit einem sehr leckeren 3-Gang-Menü, welches im Vorfeld bei der Anmeldung im Hauptgang zwischen Fleisch und Fisch ausgewählt werden konnte. Ein perfekter Service vom Haus rundete die ganze Veranstaltung ab!

 

Neben der Amtseinführung des neuen Senatspräsidenten Maurice Vogelzang konnte unser Präsident auch 3 neue Mitglieder mit dem Ritterschlag in den Stand der Chevaliers von Cöln erheben. Noch am gleichen Abend erhielten wir weitere Beitrittswünsche, die wir gerne annehmen.  Somit stehen bereits jetzt schon insgesamt 4 neue Ritterschläge für das nächste Jahr an. Eine tolle Entwicklung!


 

Das Highlight des Abend war natürlich auch die diesjährige Spendenübergabe an die "Freunde des Zollstocker Dienstagszuges", in Höhe von 555,55 € zur Finanzierung der Teilnahme von Kindern aus sozial benachteiligten Familien in Köln-Zollstock!

 


1  

 

Ein langer, wunderschöner Abend unter Freunden ging in den frühen Morgenstunden zu Ende und wir sagen allen - insbesondere dem Haus Germania mit Elisabeth Tanski, Helmuth Mahlberg & Team - ein herzliches Dankeschön und freuen uns auf das nächste Jahr!